02.05.2020 Absage des Dülmener Vergleichswettkampf Liebe Schwimmsportbegeisterte, leider müssen wir unseren eigenen Vergleichswettkampf am 06.06.2020 im düb absagen. Die aktuelle Situation durch Covid-19 lässt leider keine andere Entscheidung zu. Wir freuen uns auf die Durchführung des Vergleichswettkampfes in 2021 und freuen uns über eure Teilnahme im nächsten Jahr!
06.07.2020 Informationen zur Schwimmausbildung Die Planung für die Wiederaufnahme des gesamten Trainingsbetriebes nach den Ferien ist abgeschlossen. Da wir die Umbauphase des düb's dafür genutzt haben, unser Ausbildungskonzept auf den neusten sportlichen Maßstab umzustellen, werden wir zukünftig Kraul/Rücken und nicht mehr Brust als erste Schwimmlagen vermitteln. Daraus resultieren neue Gruppeneinteilungen und auch teilweise neue Trainer. Jeder Schwimmer bzw. dessen Eltern werden in den nächsten zwei Wochen telefonisch über die neue Trainingszeit, Gruppenname und den Ansprechpartner/Trainer informiert. Sollten vorab bereits Fragen bestehen, könnt ihr euch gerne an Cathrin Kreuznacht (catii@web.de) wenden. Aktuelle Ist-Situation: Nach der aktuellen Corona-Verordnung des Landes NRW können wir zum jetzigen Stand nach den Ferien nur mit der Schwimmausbildung (Gruppen: Seestern-Stella, Seepferdchen und Frösche) starten. Die Grundlagenausbildung kann aufgrund der Anforderung von zwei Bahnen pro Gruppe aus kapazitätsgründen nicht umgesetzt werden. Die Gruppen Pinguine, Goldfische und Delphine würden deshalb zu einem späteren Zeitpunkt, nach Lockerung der Kontaktbeschränkungen, starten. Wir werden die Information auf der Homepage wöchentlich aktualisieren, sodass die Aktiven gebeten werden, in der letzten Ferienwoche zu prüfen, ob und in welcher Form das Training stattfindet. Alle Trainingszeiten findet Ihr hier: Trainingzeiten Information zu den Beiträgen im 2. Halbjahr findet Ihr hier: Info Beiträge II 2020 gez. Jan-Philipp Wies & Cathrin Kreuznacht
29.11.-01.12.2019 DKMM in Freiburg Für unsere Masters ging es am vergangenem Wochenende zum Saisonhighlight nach Freiburg. Cathrin Kreuznacht, Alina Marx und Jan- Philipp Wies nahmen den langen Weg mit Ihrer Trainerin Mareike Pieper nach Freiburg zu den Deutschen Meisterschaften der Masters auf sich. Besonders Cati konnte mit Ihrem 3. Platz über 50m Brust bei den nationalen Meisterschaften Ihre Saison krönen. Protokoll
Herzlich Willkommen bei den Wasserfreunden
Startseite News Wer wir sind Schwimmen Bildergalerie Vorstand Jugend Gästebuch Impressum
Neuigkeiten aus dem Vereinsleben
Die letzten Ergebnisse...
23.11.2019 Coesfeld Cathrin Kreuznacht knackte im Wettkampf in Coesfeld einen Uralt- Rekord. Sie blieb über 100 Meter Brust erstmals endlich unter der magischen Marke von 1:19 Minuten. Jahrelang war der Vereinsrekord unangetastet. Ulrike Hanskötter hatte im Jahr 1985 die Bestmarke auf dieser Distanz auf 1:19,10 Minuten gelegt. (Auszug aus der Dülmener Zeitung vom 27.11.2019; Autor J. Primus) Protokoll
News